FANDOM


Innere SicherheitBearbeiten

Die vollkommene Sicherheit wird nie erreicht werden. Es wird immer Mittel und Wege geben, die Gesellschaft zu gefährden. Der normale Bürger soll nicht zur Geisel eines Sicherheitswahns werden. Alle Maßnahmen, die geeignet sind die Lebensweise unbescholtener Bürger zu durchleuchten, werden abgelehnt.

  • Durch einfachere und klarere Regeln soll die Belastung der Sicherheitsorgane und der Justiz reduziert werden.
  • Das neue Steuersystem soll wieder mehr Ehrlichkeit in die Gesellschaft zurück bringen. Wenn im Alltag weniger Regeln überschritten werden, so könnte das zu einer allgemeinen höheren Ordnungstreue und zu einer sinkenden Korruption führen.
  • Die Kriminalität soll durch eine Austrocknung der Drogenkriminalität gesenkt werden. Die Drogenkriminalität soll reduziert werden, indem alle Drogenabhängigen unmittelbar vollständig vom Staat versorgt werden sollen. Auf diesem Wege soll den Dealern und ihren Hintermännern der Absatzmarkt entzogen werden. Nach den Regeln des Marktes müsste dadurch die Struktur zusammen brechen und die Gewinnung von Neukunden eingestellt werden.
  • Es soll geprüft werden, ob auch andere Kriminalitätszweige durch die Veränderungen von Marktregeln zurück gedrängt werden können.

Äußere SicherheitBearbeiten

  • Die Bundesrepublik Deutschland soll ein friedfertiges Land bleiben.
  • Ein sinkendes Wohlstandgefälle soll für sinkende Spannungen sorgen.
  • Deutschland soll keine militärischen Mittel einsetzen, um seinen Ansprüchen auf Ressourcen Nachdruck zu verleihen oder sie gar durchzusetzen.
  • Das Handeln soll durch die Überzeugung geprägt sein, dass militärische Mittel nicht geeignet sind, um Konflikte zwischen Staaten zu lösen.
  • Die Unterstützung anderer Länder in ihrer Entwicklung soll mögliche Spannungen vermeiden.
  • Die Dienstpflicht soll aufgehoben werden. Der militärische, wie auch der soziale Dienst werden als große Verschwendung bester potentieller Arbeitszeit angesehen.
  • Die Bundeswehr soll restrukturiert werden. Dafür soll sie in zwei Teile aufgegliedert werden.
  • Ein Arm der Bundeswehr soll in Zusammenarbeit mit der Bundespolizei zu einer Bürgerwehr umgestaltet werden, der ausschließlich auf die Verteidigung auf deutschem Boden ausgerichtet ist. Ähnlich wie die freiwillige Feuerwehr oder das THW soll durch örtliche Sport- und Übungsprogramme die Einbindung in die Bevölkerung auf freiwilliger Basis erfolgen. Diesem Arm soll auch der Leistungssportbereich der Bundeswehr zugeordnet werden. Die Erfahrungen der Vergangenheit haben uns gezeigt, dass heute kein Volk mehr auf dem eigenen Boden besiegt werden kann, ohne vernichtet zu werden.
  • Der zweite Arm der Bundeswehr soll eine kleine, mobile und professionelle Armee werden, die im Rahmen der Nato oder der UNO eingesetzt werden kann.

Inhalt